Der Internationale Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband

Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 85 Ländern. Er informiert u.a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch das Diskussionsforum Deutschlehrer/-innen auf allen Kontinenten.

Flüchtlinge brauchen Sprache – Prof. Dr. Hans Jürgen Krumm

Flüchtlinge brauchen Sprache:

Was Freiwillige bei der Sprachunterstützung von Flüchtlingen brauchen – und was nicht

Für die folgenden Überlegungen zum Thema Spracharbeit mit Flüchtlingen, die in einen konkreten Leitfaden für Sprachhelfer/innen münden, dankt der IDV seinem Ehrenmitglied Hans-Jürgen Krumm, em. Prof. der Universität Wien. Der Text wendet sich mit wertvollen praktischen Tipps sowohl an die freiwilligen Sprachunterstützenden selbst, als auch an Verbände und Unis, die ihnen zu einer Lehrerausbildung für diese besondere Stufe verhelfen wollen. Der IDV begrüßt ausdrücklich die Initiativen der Fachverbände FaDaF und ÖDaF bei der Sprachunterstützung von Migrantinnen und Migranten (s.Links dazu im Text) und all seiner Mitglieder, die sich an Aktionen auf diesem wichtigen Gebiet beteiligen.

Lesen Sie den Text hier.


zurück

Aktuelles


Kontakt


Fotogalerie


Kalender



Sponsoren des IDV