Der Internationale Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband

Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 84 Ländern. Er informiert u.a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch das Diskussionsforum Deutschlehrer/-innen auf allen Kontinenten.

Funktionsbeschreibungen der Vorstandsmitglieder des IDV

Die Mitglieder des IDV-Vorstandes nehmen regelmäßig an den Vorstandssitzungen teil.

Ihre Tätigkeit im Vorstand leisten sie ehrenamtlich, d.h. sie werden dafür nicht bezahlt. Die Reise – und Aufenthaltskosten werden von der IDV-Kasse getragen.

Es ist den Vorstandsmitgliedern ein großes Anliegen, positive Kontakte zwischen den Mitgliedsverbänden zu fördern und den Mitgliedsverbänden in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Hier finden Sie die Funktionsbeschreibungen der einzelnen Mitglieder im Vorstand des IDV. Dabei finden Sie heraus, welche spezifischen Aufgaben ein Präsident/eine Präsidentin, ein Vize-Präsident/eine Vize-Präsidentin, ein Generalsekretär/eine Generalsekretärin, ein Schriftleiter/eine Schriftleiterin, ein Schatzmeister/eine Schatzmeisterin oder ein Experte/eine Expertin hat.


Weitere Aufgaben aller Vorstandsmitglieder

Neben den engeren Vorstandsaufgaben gibt es eine Vielzahl von inhaltlichen Aufgaben, die die Vorstandsmitglieder und Expert/inn/en im Rahmen der Sitzungen unter sich aufteilen oder an  Verbandsmitglieder delegieren können. Die jeweilige Zuständigkeit wird im Protokoll festgehalten.

Alle Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Für die gewählten Funktionsträger/innen trägt der IDV die aus Reise und Aufenthalt anlässlich von Vorstandssitzungen und anderen Tätigkeiten im Auftrag des IDV-Vorstandes entstehenden Kosten (z. B. IDT-Teilnahme, Teilnahme an Regionaltagungen), soweit diese nicht von Länderverbänden oder von der Institution/der Arbeitsstelle der Vorstandsmitglieder getragen werden.


zurück




Aktuelles


Kontakt


Fotogalerie


Kalender



Sponsoren des IDV