Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 85 Ländern. Er informiert u. a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch das Diskussionsforum Deutschlehrer/innen auf allen Kontinenten.

Richtlinien für die Erstellung von Beiträgen für das IDV-Magazin

Der Beitrag muss eines der folgenden Themen beinhalten:

  • Berichte bzw. Artikel über die Aktivitäten eines nationalen Verbands.

  • Berichte  bzw. Artikel über regionale Aktivitäten, die für DeutschlehrerInnen weltweit  interessant sein können.

  • Rezensionen von Büchern, die mit dem DaF-Unterricht, der deutschen Sprache, Literatur bzw. Kultur zu tun haben.

  • Berichte von Kongressen und Seminaren, die von oder zusammen mit nationalen Verbänden organisiert werden.

  • Allgemeine Artikel, die linguistische, didaktische oder methodische Aspekte des DaF- Unterrichts als Thema haben.

  • Allgemeine Artikel, die sich mit Aspekten der Sprache oder Literatur der deutschsprachigen Länder befassen.

  • Veröffentlichungen zum Thema „Deutsche Sprache“, die von  allgemeinem Interesse sind (Resolutionen zur Sprachenpolitik, Thesen, Aufrufe, Debatten etc).

Termine für die Einreichung von Beiträgen nach vorheriger Absprache mit der IDV-Schriftleitung:

1. erste Ausgabe des Jahres bis 31. März.

2. zweite Ausgabe des Jahres bis 31. August.

Technische Hinweise:

  • Die Beiträge müssen per Mail an den Schriftleiter des IDV bzw. an die jeweiligen Herausgeber des Hefts geschickt werden. Die aktuelle Kontaktadresse des Schriftleiters ist hier zu finden.

  • Beiträge sollen im Word-Format erstellt und als Anhang geschickt werden.

  • Format des Textes: Schriftgröße „12“, Schriftart „Arial“, Zeilenabstand „einfach“

  • Maximale Größe der Beiträge:

1. Artikel: 8 Seiten im Format A-4.

2. Berichte: 4 Seiten im Format A-4.

3. Rezensionen: 1 Seite im Format A-4.

  • Diese Zahlen können eventuell in vorheriger Absprache mit der Schriftleitung überschritten werden.

  • Die Schriftleitung trifft in Absprache mit den anderen Mitgliedern des Vorstands die Entscheidung, welche Beiträge im IDV-Magazin erscheinen.

  • Die Schriftleitung behält sich vor, die Artikel in Rücksprache mit den Autoren zu überarbeiten oder zu kürzen.

    Weitere Hinweise

  • Fotos/Bilder sollen im Format JPG mit hoher Auflösung eingereicht werden.
  • Fotos/Bilder sollen vorzugsweise beschriftet werden.
  • Titel bzw. Untertitel sollen nicht in Großbuchstaben geschrieben werden.
  • Untertitel sollen fett oder kursiv geschrieben werden.
  • Verweise im Text auf Fotos/Bilder sollen nicht mit „Foto links“, „Foto rechts“, „Foto oben/unten“ angegeben werden, sondern: „Foto/Bild 1“, „folgendes Foto/Bild“ o. Ä.
  • Die Nummerierung der Fußnoten soll vor der entsprechenden Interpunktion erfolgen, z. B.: … vor der Interpunktion erfolgen1.


zurück




Aktuelles




Plattform für Projekte der Verbände
(in Bearbeitung)

Sponsoren des IDV