Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 86 Ländern. Er informiert u. a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch seine Projekt- und Diskussionsplattform Deutschlehrer/innen auf allen Kontinenten.

Datenerhebung Deutschlernerzahlen 2020 weltweit

Gerade erschienen! Zum ersten Mal wird auch der IDV unter den „Institutionen der Deutschförderung“ genannt (S. 52)! Wir sind sehr stolz darauf und danken allen Mitgliedern aus unserem großen Verbandsnetzwerk, die in ihren Ländern zur Statistik beigetragen haben.

Die wichtigsten Ergebnisse in Kürze: Das Interesse an der deutschen Sprache bleibt weltweit ungebrochen hoch, mehr als 15,4 Millionen Menschen lernen Deutsch. Insbesondere in Afrika und Asien gewinnt Deutsch an Bedeutung. Die Zahl der Schulen mit Deutschunterricht ist von 95.000 (2015) auf 106.000 gestiegen. Die Zahl der Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrer weltweit beträgt 162.000. Es sollten noch viel mehr sein… Deutschlehrermangel ist das Problem der Stunde. Hier sehen wir eine große Chance für die Verbandsarbeit!

Deutsch als Fremdsprache weltweit. Datenerhebung 2020 (PDF zum Download)


zurück

Aktuelles







Sponsoren des IDV