Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 85 Ländern. Er informiert u. a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch seine Projekt- und Diskussionsplattform Deutschlehrer/innen auf allen Kontinenten.

Workshop in Granada/Nicaragua: Neugründung von Verbänden

Vom 20. bis 21. März 2018 veranstaltete das Goethe-Institut Mexiko in Zusammenarbeit mit dem IDV einen Workshop in Granada/Nicaragua  mit Vertreterinnen und Vertretern aus Nicaragua, Panama, Costa Rica, Honduras, El Salvador, Guatemala und Mexiko. Der Workshop fand unter dem Thema „Neugründung von Verbänden: Grundlagen, erste Schritte, Zusammenarbeit mit dem IDV und dem Goethe-Institut“ statt.

Im Rahmen des Workshops wurde eine Resolution für die Region Zentralamerika verabschiedet. Einen weiteren Schwerpunkt des Treffens bildete die Vorbereitung auf den II. Zentralamerikanischen DaF-Kongress 2020 in Nicaragua.

Der IDV bedankt sich bei Isabel Kielian, Leiterin der Spracharbeit am Goethe-Institut Mexiko, für die Einladung, bei der ICAN für die Organisation und Betreuung vor Ort und bei allen Anwesenden für die sehr konstruktive, zweitägige intensive Arbeit.

 


zurück

Aktuelles




Projekte

Blog




Sponsoren des IDV