Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer auf der ganzen Welt, deren Zahl nach der neuesten Datenerhebung 2020 mehr als 160.000 beträgt. Er informiert u. a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch seine Projekt- und Diskussionsplattform Deutschlehrkräfte aus 86 Ländern.


Aktuelles

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Aktivitäten


Resolution zur Arbeit von Deutschlehrerverbänden in Zentralamerika, Mexiko und der Karibik

Im Rahmen des Workshops “Neugründung von Verbänden: Grundlagen, erste Schritte, Zusammenarbeit mit dem IDV und dem Goethe-Institut”, der am 20. und 21. März 2018 in Granada/Nicaragua veranstaltet wurde, ist eine Resolution zur Arbeit von Deutschlehrerverbänden in Zentralamerika, Mexiko und der Karibik verabschiedet worden. Hier finden Sie den Text der Resolution.

weiterlesen




IDV aktuell 59 erschienen

IDV aktuell Nr. 59 mit dem Bericht von der Vorstandssitzung in New Delhi/Indien ist soeben erschienen. Informieren Sie sich über die Arbeit des IDV-Vorstands!! Sie können IDV aktuell als PDF und als Flipbook hier lesen!  

weiterlesen




Workshop in Granada/Nicaragua: Neugründung von Verbänden

Vom 20. bis 21. März 2018 veranstaltete das Goethe-Institut Mexiko in Zusammenarbeit mit dem IDV einen Workshop in Granada/Nicaragua  mit Vertreterinnen und Vertretern aus Nicaragua, Panama, Costa Rica, Honduras, El Salvador, Guatemala und Mexiko. Der Workshop fand unter dem Thema „Neugründung von Verbänden: Grundlagen, erste Schritte, Zusammenarbeit mit dem IDV und dem Goethe-Institut“ statt. Im

weiterlesen




DACHL-Fachtagung: Das DACH-Prinzip in der Praxis

Am 8. März 2018 fand in der Zentrale des Goethe-Instituts in München die Fachtagung der DACHL-Arbeitsgruppe des IDV mit dem Thema „Das DACH-Prinzip in der Praxis“ statt, an der rund 60 Gäste aus der Praxis und Wissenschaft teilnahmen. Ziel der Tagung war ein multiperspektivischer Fachaustausch über Möglichkeiten zur kontextspezifischen Umsetzung des DACH-Prinzips im Unterricht Deutsch

weiterlesen




IDV-Vorstandssitzung in New Delhi / Indien

Im Vorfeld der Südasien-Tagung des InDaF tagt der IDV-Vorstand vom 06. bis 09. Februar in den Räumlichkeiten des Goethe-Instituts in New Delhi. Der IDV-Vorstand bedankt sich bei der Leiterin der Spracharbeit, Claudia Maul, und dem Leiter der Bildungskooperation Deutsch, Carl-Jochen Dill, für die Gastfreundschaft und Betreuung während der Sitzungstage. Im Anschluss an die Sitzung nimmt

weiterlesen




Werkstattkonferenz des Goethe-Instituts – 21.-23. März 2018 in Berlin

Eine Werkstatt-Konferenz des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit re:publica. Wie sehen Bildung und Weiterbildung in Zukunft aus? Wie beeinflussen die digitale Vernetzung und der technische Fortschritt unsere Lernprozesse und die Art und Weise, Fremdsprachen zu lehren? Welche Herausforderungen und Chancen sind damit verbunden? Oder konkret: Wie lassen sich zukunftsfähige Angebote zum Lehren und Lernen von Sprachen entwickeln und was müssen sie bieten? Zur Website der Konferenz

weiterlesen




1. Osteuropäische Tagung des FIPLV – Veröffentlichung der Beiträge erschienen

Auf der I. Osteuropäischen Regionaltagung des FIPLV, die vom 22.06. bis 25.06.2017 in Varna/Bulgarien stattfand, war die deutsche Sprache stark vertreten mit einem Plenarvortrag, über 30 Sektionsbeiträgen, Workshops und einem Forum. Nun ist die Veröffentlichung mit vielen Beiträgen erschienen, wo ein Vorwort von Marijka Dimitrova in deutscher Sprache einen Ehrenplatz hat. Vielen Dank!! http://www.beta-iatefl.org/publications/2017-varna/

weiterlesen




Einrichtung des festen Verbandssitzes des IDV in Leipzig

Der IDV ist seit dem 23.10.2017 im Register des Amtsgerichtes Leipzig eingetragen und hat somit einen festen Verbandssitz. Als fester Verbandssitz gilt nunmehr die Adresse des interDaF e.V. am Herder Institut der Universität Leipzig: Lumumbastraße 4 – 04105 Leipzig – Deutschland.

weiterlesen




Workshop in Colombo / Sri Lanka

Vom 27. bis 29. November führten der IDV und das Goethe-Institut im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts “Verbandsarbeit erfolgreich gestalten” einen Workshop in Colombo/Sri Lanka durch. Ziel des Workshops war es, zwei Handreichungen zu erstellen, die dann online auf die Website des IDV gestellt werden: eine zum Thema Finanzen und eine zum Thema Projektarbeit. Vertreter/innen aus Indien,

weiterlesen




Das DACHL-Heft des IDV-Magazins ist erschienen

Wie lässt sich das DACH-Prinzip in 22 x 30 Sekunden umsetzen?  Was haben ein Wildschwein mit Berlin und ein Regenbogen mit Liechtenstein zu tun?  Weshalb hiess DACH früher ABCD?  Was ist ein Wuzzelkasten und wo war er an der IDT in Fribourg zu finden?  Und wie könnte  das Thema DACH bis Wien 2021 diskursiv weitergedacht werden?  Antworten auf diese und

weiterlesen




Messeveranstaltung in der Deutschen Schule in Helsinki

Der Finnische Deutschlehrerverband lud in Zusammenarbeit mit dem Verband der Finnisch-Deutschen Vereine am 7.10.2017 zu einer Messeveranstaltung in die Deutsche Schule in Helsinki ein. Nach der Mittagspause ging der Nachmittag mit einem üppigen Workshopangebot für die Deutschlehrenden weiter. Der ausgezeichnete Bericht von Nicole Herbst (Sekretärin des Finnischen DLV) ist hier abrufbar.

weiterlesen




IDV aktuell 58 online erschienen – Vorstandssitzung in Freiburg/Schweiz

Der Bericht von der IDV-Vorstandssitzung vom Juli/August 2017 in Freiburg/Schweiz ist online erschienen. Beide Versionen als Durchblättermodus und Druckversion sind hier abrufbar

weiterlesen




Notizen einer Reise in die Mehrsprachigkeit: eine IDT-Reportage im “Magazin Sprache”

Notizen einer Reise in die Mehrsprachigkeit: eine IDT-Reportage im “Magazin Sprache” des Goethe-Instituts. In dieser Reportage, die im “Magazin Sprache” des Goethe-Instituts erschienen ist, geht es vor allem um die Eindrücke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer über de IDT 2017 in Freiburg/Schweiz. Hier geht es zum Magazin Sprache

weiterlesen




Videofilm “IDT-Dokumentation” des Goethe-Instituts zur IDT 2017

Hier können Sie den IDT-Film des Goethe-Instituts zur IDT 2017 in Freiburg/Schweiz sehen.

weiterlesen




IDV-DACHL-Seminar 2017

Vom Mittwoch 12. Juli bis Sonntag 30. Juli findet das IDV-DACHL-Seminar 2017 statt. Alle Informationen und Fotos unter https://idvnetz.org/dachl-online/dachl-als-zusammenarbeit/dachl-gremium/die-idv-dachl-seminare

weiterlesen




11 Thesen zur Stärkung und Weiterentwicklung von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

SPRACHPOLITISCHE RESOLUTION An der IDT 2017 in Freiburg/Schweiz wird die Tradition der Resolution (Luzern 2001, Graz 2005) wieder aufgenommen. Die einzelnen Forderungen wurden durch zielgruppenspezifische Arbeitsgruppen vorbereitet und am Ende der Tagung präsentiert. – Freiburger Resolution zur Sprachenpolitik (Kurzfassung) – Freiburger Resolution zur Sprachenpolitik

weiterlesen




Broschüre „99 Gründe Deutsch zu lernen“ online

Die Broschüre „99 Gründe Deutsch zu lernen“, die vom ÖDaF herausgegeben wurde, ist online erschienen als Ergebnis eines Wettbewerbs, der im Vorfeld der IDT 2013 in Bozen gestartet wurde. Die Preisverleihung erfolgte direkt auf der IDT-Bühne in Bozen. Mit 232 Einsendungen aus 56 Ländern erwies sich dieses IDV-Projekt von vornherein als sehr erfolgreich. Die Broschüre

weiterlesen




Deutschsprachige Sektion in Varna 2017

Vom 22. bis 24. Juni 2017 fand in Varna/Bulgarien die 1. Osteuropäische Regionaltagung des FIPLV statt, die vom Bulgarischen Englischlehrerverband BETA im Auftrag des FIPLV organisiert wurde. Der IDV konnte auch diesmal in Zusammenarbeit mit dem Bulgarischen Deutschlehrerverband eine deutschsprachige Sektion planen und durchführen. Mit 29 angemeldeten Beiträgen und einem Plenarvortrag konnte die Sektion einen großen Erfolg

weiterlesen




IDV aktuell 57 online erschienen – IDV-Vorstandssitzung in Newcastle

Der Bericht von der IDV-Vorstandssitzung vom April 2017 in Newcastle/Großbritannien ist online erschienen. Beide Versionen als Durchblättermodus und Druckversion sind hier abrufbar

weiterlesen






zurück





Sponsoren des IDV