Der Internationale Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband

Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 85 Ländern. Er informiert u.a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch das Diskussionsforum Deutschlehrer/-innen auf allen Kontinenten.

Wofür steht DACHL?

DACHL

Die deutsche Sprache ist in mehr als einem Land zu Hause. 

Dem trägt DACHL Rechnung. Die Abkürzung steht für:

    D     –  Deutschland

    A     –  Österreich

    CH  –  Schweiz 

    L     –  Liechtenstein

Tatsächlich steht DACHL aber noch für viel mehr …

 

DACHL im Deutschunterricht

Wer Deutsch lehrt und lernt, soll sich kulturell und sprachlich mit

dem gesamten amtlich deutschsprachigen Raum befassen dürfen.

 

DACHL als Zusammenarbeit

Politisch, institutionell und fachlich zusammenarbeiten,

um die deutsche Sprache in der Welt zu fördern – auch dafür

steht DACHL in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF / DaZ).

 

DACHL im Fach DaF / DaZ

Mit dem DACH-Prinzip wird die Diversität und Pluralität des Lehr-

und Forschungsgegenstands Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

grundsätzlich anerkannt und kontextspezifisch berücksichtigt.

 

Auf der DACHL-Website erfahren Sie mehr zu all diesen Punkten.

Eine Übersicht über die Inhalte der Website finden Sie hier.

Und was bedeutet DACHL für Sie …?


zurück


Sponsoren des IDV