Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 Deutschlehrer/innen in 86 Ländern. Er informiert u. a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch seine Projekt- und Diskussionsplattform Deutschlehrer/innen auf allen Kontinenten.

Mitglieder

MITGLIEDSCHAFT

Laut Art. 2 der IDV-Satzung ist der IDV „ein internationaler Zusammenschluss von Deutschlehrerverbänden, Sektionen oder Gruppen von Personen in multilingualen Verbänden, von Dachverbänden oder in Artikel 8 definierten Einzelpersonen, die sich mit Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Unterricht, Lehre und Forschung beschäftigen“. Derzeit (Stand 2019) versammelt der IDV 95 Mitgliedsverbände aus 86 Ländern aller Kontinente mit folgender Zusammensetzung: 85 nationale Deutschlehrenden- und Germanistenverbände, 5 Dachverbände für Deutschlehrendenverbände und 5 Multilinguale Fremdsprachenlehrerverbände mit Mitgliedern für Deutsch als Hauptsprache (s. Weltkarte der Verbände).

 

BEITRAGSPFLICHT

Gemäß Art. 33 der IDV-Satzung sind alle IDV-Mitglieder „beitragspflichtig entsprechend den von der Vertreterinnen- und Vertreterversammlung festgesetzten Beitragssätzen“. Diese werden nach der Anzahl der Mitglieder im nationalen Deutschlehrerverband gestaffelt. Eine Übersicht über die von der Vertreterversammlung 2015 genehmigte Beitragsstaffelung erhalten Sie in der Gebührenordnung.

Wenn Ihr Verband Mitglied im IDV werden möchte, können Sie einen Antrag auf Aufnahme in den IDV stellen. Informationen hierzu finden Sie in “Mitgliedschaft im IDV“.

 

IDV-FÖRDERMITGLIEDER

Für die IDV-Mitgliedsverbände besteht die Möglichkeit, das gemeinsame Verbandsnetz durch eine Fördersumme zu stärken, die in einen Solidaritätsfonds einbezahlt wird und die Reduktion von Mitgliedsbeiträgen ausgleicht, für die Mitgliedsverbände berechtigte Anfragen stellen können. Gleichzeitig besteht weiterhin die Möglichkeit, eine Patenschaft für einen weiteren IDV-Mitgliedsverband zu übernehmen und dadurch gezielt einen bestimmten Verband durch die Übernahme des jährlichen Mitgliedsbeitrags zu unterstützen.

Der IDV dankt folgenden Mitgliedsverbänden, die zugleich Fördermitglieder sind:

  • AATG – American Association of Teachers of German
  • ADEAF -Französischer Deutschlehrerverband
  • Ledafids – Verein der Lehrenden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ) an Hochschulen in der Schweiz
  • ÖDaF – Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
  • TYSKFORUM Norwegischer Deutschlehrerverband
  • Verband der Deutschlehrenden in Japan (VDJ)

Wenn Ihr Verband zur Gruppe der IDV-Fördermitglieder gehören möchte, wenden Sie sich bitte per Mail an den Schatzmeister: [email protected]


zurück




Aktuelles




Projekte

Blog




Sponsoren des IDV